Internationales

Der Verbund hat sich zum Ziel gesetzt, sich als Anlaufpunkt für internationale Forschung und internationale Kooperationen in der Bildungsforschung zu etablieren, und versteht sich als Beratungsinstanz und Themenlobbyist im internationalen Kontext.

Internationale Komponenten des Verbundes sind die Vernetzungsarbeit - unterstützt durch die Servicestelle International Co-operation in Education (ICE) -, das Engagement in der Nachwuchsförderung im Rahmen des Kollegs für interdisziplinäre Bildungsforschung (CIDER) sowie die Förderung des wissenschaftlichen Austauschs auf internationalen Fachtagungen.