Bildungspolitisches Forum

Das diesjährige Bildungspolitische Forum zum Thema Frühe Bildung fand am 25. September in Berlin statt. Anlässlich der Veranstaltung wurden Informationen zu "Frühe Bildung im Verbund" zusammen gestellt sowie ein Positionspapier veröffentlicht. Das nächste Forum wird am 23. Oktober 2019 stattfinden.

Foto (v.l.n.r): MNStudio/shutterstock.com, photodeti/123RF.com, auremar/123RF.com, Diego Cervo/shutterstock.com

Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen aus den RSS-Feeds unserer Verbundpartner:

IAMO am 26.06.2019, 01:07 h
IAMO Forum 2019

Das IAMO Forum 2019 beschäftigt sich mit dem Thema ?Small farms in transition: How to stimulate inclusive growth??. Die Veranstaltung findet vom 26. bis 28. Juni 2019 in Halle (Saale) statt. ( mehr )

IAMO am 03.03.2019, 02:36 h
Deutsch-ukrainische agrarökonomische Sommerschule

Vom 3. bis 17. März 2019 findet am IAMO in Halle (Saale) die deutsch-ukrainische agrarökonomische Sommerschule statt. Sie wird vom IAMO in Kooperation mit dem Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) organisiert, von der Kyiv School of Economics (KSE), Ukraine, als Partner unterstützt und vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziell gefördert. ( mehr )

DIE am 22.01.2019, 12:59 h
Open Science Conference

19. - 20. März
Hotel Meliá Berlin, Friedrichstraße 103, 10117 Berlin
Am 19. und 20. März findet zum 6. Mal  die Open Science Conference des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0 statt. Sie ist der Open-Science-Bewegung gewidmet und bietet ein einzigartiges Forum, in dem Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Praktiker/innen, Forschende, Politiker/innen und andere wichtige Akteure ihre Ideen und Erfahrungen diskutieren und austauschen können. Weitere Informationen finden Sie unter: www.open-science-conference.eu ( mehr )

DIE am 22.01.2019, 12:38 h
Alter schafft Wissen. Forschendes Lernen und Citizen Science in der wissenschaftlichen Weiterbildung Älterer

Jahrestagung der BAG WiWA
27. Februar - 1. März
Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Seminargebäude Bispinghof 2, Haus B, 48143 Münster
An vielen Hochschulen besuchen Seniorenstudierende nicht nur Vorlesungen und Seminare, sondern forschen auch. Die Forschungsbedingungen im Rahmen des Seniorenstudiums, der Forschungsbegriff und die hochschuldidaktischen Konzepte hinter den Forschungsaktivitäten unterscheiden sich jedoch von Hochschule zu Hochschule. Dies erschwert den gegenseitigen Austausch und die Vergleichbarkeit der Projekte. Die Tagung möchte daher für begriffliche Klarheit sorgen: Was genau ist [...] ( mehr )

DIE am 16.01.2019, 12:58 h
DGfE-Summer School zu qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden

22. - 26. Juli 2019
Erkner
Seit 2004 veranstaltet die DGfE jedes Jahr die Summer School zu qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden für junge Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können aus verschiedenen Methoden-Workshops mehrere auswählen. Die Referentinnen und Referenten nutzen jüngste Methoden und sichern so auf einem hohen Level Kompetenzen der Teilnehmenden, die diese anschließend bei der Präsentation eigener Forschungsarbeiten anwenden. Weitere Informationen finden Sie unter: [...] ( mehr )

DIE am 16.01.2019, 12:52 h
Vermessen? - ÖFEB Kongress 2019

Zum Verhältnis von Bildungsforschung, Bildungspolitik und Bildungspraxis
17. - 20. September 2019
Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, A-4020 Linz
Im Fokus des Kongresses stehen folgende Fragen: Haben wir genügend bzw. die richtigen „Evidenzen“, um Bildungsprozesse sinnvoll zu steuern? Welche Informationen/Daten werden von wem wie und warum genutzt, welche nicht und warum nicht? Was sagen vorliegende Informationen/Daten über gelingende Bildungsprozesse? Erhöhen vermehrte Testungen die pädagogische Qualität? Weitere Informationen finden Sie unter: [...] ( mehr )

DIE am 16.01.2019, 12:36 h
„Jenseits des Nationalen? Erziehungswissenschaftliche Perspektiven“

Jahrestagung der Sektion Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
21. - 22. Februar 2019
Bergische Universität Wuppertal, Hauptcampus Grifflenberg, Gaußstraße 51, 42119 Wuppertal
Wenn die Erziehungswissenschaft das Bildungssystem, das Kinder-und Jugendhilfesystem, die Erwachsenenbildung beforscht, sowie Prozesse der Bildung, Erziehung, Sozialisation und Subjektivierung zu ihrem Gegenstand macht, tut sie das bis heute häufig im Horizont des Nationalen und des Nationalstaates. Gleichzeitig hat sie sich aber immer auch kritisch mit dieser nationalen Rahmung auseinandergesetzt und Fragen des [...] ( mehr )

DIE am 16.01.2019, 12:28 h
Organisation über Grenzen

Internationale Jahrestagung der Sektion Organisationspädagogik
21. - 22. Februar 2019
Universität Trier, Universitätsring 15, 54296 Trier
Die gegenwärtige Gesellschaft ist eine Organisationsgesellschaft. In ihr werden Grenzen vor allem von, durch und als Organisationen gezogen, stabilisiert, überschritten und wieder aufgelöst. Für Organisationen sind Grenzen gegenstandskonstitutiv. Grenzfragen sind identitätsrelevant und daher bedeutsam für die Zukunftsfähigkeit jeder Organisation, aber auch für die Gesellschaft insgesamt. Organisationen erzeugen und stabilisieren aber nicht nur Grenzen [...] ( mehr )

DIE am 16.01.2019, 12:21 h
Open learning days

28. - 29. Januar 2019
Pädagogische Hochschule Luzern, UNI/PH-Gebäude, Frohburgstrasse 3, 6002 Luzern
Die Digitalisierung in den Bildungs- und Forschungsbereichen verändert die Wissensnutzung, -produktion und -organisation grundlegend. Während der Tagung können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen praktische Kenntnisse erwerben, die vielschichtigen Aspekte von Open Education kontrovers diskutieren und so Meinungen bilden um in den Handlungsfeldern Entscheidungen treffen zu können. Weitere Informationen unter: www.openlearningdays.ch ( mehr )

DIE am 16.01.2019, 12:10 h
Recentering open: Critical and global perspectives

10th annual conference for Open Education research, practice and policy
10. - 11. April 2019
National University of Ireland, Galway
Die britische OER19 Conference beschäftigt sich dieses Jahr mit dem Thema "Recentering open: Critical and global perspectives". OER-Expertinnen und Experten, Aktivisten und Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Bildung kommen auf der Konferenz zusammen und diskutieren den aktuellen Stand der Dinge um das Thema "Open". Weitere Informationen finden Sie unter: www.oer19.oerconf.org ( mehr )

DIE am 16.01.2019, 12:03 h
Orientierungen in der digitalen Welt

25. DGfE Frühjahrstagung der Sektion Medienpädagogik
21. - 22. März 2019
Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, 33102 Paderborn
Mediatisierung und Digitalisierung sind zu Synonymen für gesellschaftliche Transformationsprozesse geworden, die sich in tiefgreifenden Veränderungen unserer Lebenspraxen in Alltag, Freizeit und Beruf niederschlagen. Viele technologische Entwicklungen führen auf der einen Seite zu bereichernden Formen der Lebensgestaltung und Erhöhung der Lebensqualität, auf der anderen Seite stellen sie Selbstbestimmung, Teilhabe und Autonomie aber auch grundlegend in Frage. Von der [...] ( mehr )

DIE am 15.01.2019, 12:53 h
LEARNTEC - Kongress und Messe für digitale Bildung 2019

29. - 31. Januar 2018, 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Messe Karlsruhe, Messeallee 1, 76287 Rheinstetten
Ob Mobile Learning, Lern-Nuggets, Gamification oder Virtual Reality - E-Learning ist mehr denn je Bestandteil von ganzheitlichen Bildungskonzepten. Die Integration des technologiegestützten Lernens in Unternehmensprozesse, in der schulischen oder der Hochschulbildung ist unaufhaltsam und die wachsende Bedeutung von digitaler Bildung spiegelt sich im Rahmen der Fachmesse und des europaweit renommierten Kongresses deutlich wider. Hier werden die neuesten Entwicklungen, die wichtigsten Lerntrends und die wesentlichen Erkenntnisse der Branche [...] ( mehr )

DIE am 15.01.2019, 01:57 h
Ich packe meinen digitalen Koffer und nehme mit - Digitale Tools und Medien in der Erwachsenenbildung

9. - 10- Mail 2019
Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstraße 14, 45886 Gelsenkirchen
Die Nationalen Koordinierungsstellen der Europäischen Agenda für Erwachsenenbildung, EPALE Deutschland und Erasmus+ Erwachsenenbildung veranstalten im Mai 2019 eine gemeinsamen Fachkonferenz zum Thema Digitale Tools und Medien in der Erwachsenenbildung. Ein Markt der Möglichkeiten und eigens durch die Teilnehmenden gestaltete Workshops zu den Schwerpunktthemen Grundbildung, Validierung und Professionalisierung von Erwachsenenbilder*innen bieten Raum und Gelegenheit innovative Lern- und Lehrkonzepte vorzustellen, über [...] ( mehr )

DIE am 15.01.2019, 01:34 h
Bildungswelten der Zukunft - BMBF-Bildungsforschungstagung 2019

12.-13. März 2019
bcc Berlin Congress Center GmbH, Alexanderstr. 11, 10178 Berlin
Die "Bildungsforschungstagung 2019" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung soll eine Dialogplattform sein: Sie soll dem Austausch dienen. Sie richtet sich an alle, die in Wissenschaft, Bildungspolitik und Bildungspraxis arbeiten und thematisiert alle Bildungsetappen auf unserem Lebensweg. Weitere Informationen finden Sie  unter: www.bildungsforschungstagung.de ( mehr )

DIPF am 11.01.2019, 10:35 h
Bildung und Digitalisierung: Was verändert sich an Schulen?

Das IDeA-Zentrum am DIPF veranstaltet ab dem 30. Januar 2019 gemeinsam mit der Hessischen Lehrkräfteakademie und der Goethe-Universität Frankfurt eine öffentliche Vortragsreihe zum Thema Bildung und Digitalisierung. ( mehr )

DIE am 09.01.2019, 06:04 h
didacta - die Bildungsmesse

19. - 23. Februar 2019
koelnmesse, Messeplatz 1, 50667 Köln
Bildung und Lernen begleitet uns das gesamte Leben. Umso wichtiger ist es, den Prozess der Bildung dort zu begleiten und zu fördern, wo er am deutlichsten stattfindet: in den Kindertagesstätten, den Schulen und Universitäten sowie den beruflichen Bildungseinrichtungen. Genau hier setzt die didacta 2019 an – mit den Bereichen Frühe Bildung, Schule/Hochschule, Berufliche Bildung/Qualifizierung und didacta DIGITAL zeigt sie schon heute, wie morgen Lerninhalte vermittelt werden und Unterricht gestaltet wird. Weitere Informationen finden Sie unter: [...] ( mehr )

DIE am 09.01.2019, 01:56 h
Integration managen – eine Herausforderung für die Weiterbildung!?

Fachtagung im Rahmen des Projektes Manage2Integrate
25. März 2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, Haroldstr. 4, 40213 Düsseldorf
Die Leistung organisierter Weiterbildung im Rahmen der Integration von Migrantinnen und Migranten in Deutschland ist unbestritten. Doch sind insbesondere seit 2015 die Leistungsanforderungen an Weiterbildungseinrichtungen deutlich gestiegen. Angesichts der veränderten gesellschaftlichen Bedarfslage und des rapiden Anstiegs der Nachfrage sind die Einrichtungen gefordert, den Ausbau von Angeboten zur [...] ( mehr )

DIE am 21.11.2018, 12:42 h
Forschendes Lernen oder Lernendes Forschen?

24. - 25. Januar 2019
Goethe Universität, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 1, 60323 Frankfurt
Am 24. und 25. Januar findet an der Goethe Universität Frankfurt ein Symposium zum Forschenden Lernen statt. In Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdiskussion können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer dem von unterschiedlichen Perspektiven aus annähern. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter: www.uni-frankfurt.de/74627326/Forschendes-Lernen ( mehr )

DIE am 21.11.2018, 01:25 h
7. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung

25. - 27. Februar
Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln
Die Kölner GEBF-Tagung bietet Gelegenheit zu einem wissenschaftlichen Austausch über Themen der empirischen Bildungsforschung mit einer Akzentsetzung auf dem Lehren und Lernen in unterschiedlichen Bildungsinstitutionen. Das Tagungsthema umfasst u.a. Fragen nach institutionellen Rahmenbedingungen, nach Kompetenzen des Lehrpersonals, nach Instruktionskonzepten, Lernumgebungen, -aufgaben und ?materialien, nach den kognitiven, sprachlichen und weiteren Voraussetzungen von Lernenden, nach Lernprozessen und ihren Wirkungen, aber auch nach den [...] ( mehr )

DIE am 15.11.2018, 11:50 h
Nachwuchstagung im Rahmen der Jahrestagung des Mercator-Instituts

25. März, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
KOMED im Mediapark, Im MediaPark 7, 50670 Köln
Aus der Bildungsforschung ist bekannt, dass gelingende sprachliche Bildung und Förderung in erheblichem Maße auch von den Kompetenzen der pädagogischen Fach- und Lehrkräfte abhängen. Diese müssen – neben den täglich anfallenden Aufgabenbereichen im Feld der sprachlichen Bildung – gleichzeitig neue Entwicklungen und wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigen und in ihren Berufsalltag integrieren. Um der Vielfalt an Aufgaben in angemessener Form gerecht werden zu können, bedarf es eines wirksamen [...] ( mehr )

DIE am 15.11.2018, 11:44 h
Auf pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte kommt es an – Professionalisierung für sprachliche Bildung

Jahrestagung des Mercator-Instituts
25. - 26. März
KOMED im Mediapark, Im MediaPark 7, 50670 Köln
Sprachliche Bildung und Förderung sind Kernaufgaben pädagogischer Fach- und Lehrkräfte: Von ihnen wird erwartet, spezifische Lern- und Förderbedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zu erkennen, Fachwissen sprachsensibel zu vermitteln und konstruktiv mit heterogenen Lerngemeinschaften zu arbeiten. Neben dem Lernen im Beruf ist darüber hinaus die Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzen nötig. Wie gelingt Professionalisierung in der frühen sprachlichen Bildung? Wie können [...] ( mehr )

DIE am 07.11.2018, 11:51 h
Beratung in der Erwachsenen- und Weiterbildung

Forschungsperspektiven
31. Januar 2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
PH Zürich, Lagerstrasse 2, CH-8090 Zürich
Beratung hat einen enormen gesellschaftlichen Bedeutungsaufschwung erfahren und die Entwicklung ist weiterhin dynamisch. Die Expansion von Beratung fordert zum Nachfragen und zu vertiefter wissenschaftlicher Reflexion heraus. Die Tagung «Beratung in der Erwachsenen- und Weiterbildung» widmet sich der Bedeutung, den Herausforderungen und Spannungsfeldern von Beratung im Kontext des Lebenslangen Lernens und geht der Frage nach welchen Erwartungen professionelles Beratungshandeln unterliegt und welche Erkenntnisse [...] ( mehr )