Foto (v.l.n.r): MNStudio/shutterstock.com, photodeti/123RF.com, auremar/123RF.com, Diego Cervo/shutterstock.com

leo. - Level-One Study (Level One)

Fragestellung

Die Level One Studie erhebt das Ausmaß des funktionalen Analphabetismus in Deutschland.

Themen: Lernen im Erwachsenenalter. Erwerbsstatus. Charakteristika der beruflichen Haupttätigkeit. Besuch regulärer Bildungsgänge (Teil 1: Schule, Teil 2: Ausbildung). Bildungshintergrund. Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologie. Sprachkompetenzen. Lebenssituation und Lebensbewältigung.

leo. wurde 2010 einmalig parallel zur Querschnittserhebung des Adult Education Survey (AES) 2010 erhoben. Es ist keine Wiederholung dieses Zusatzes geplant.
Das Projekt gab seit der Veröffentlichung erster Ergebnisse im Frühjahr 2011 wichtige Impulse für Politik und Praxis und hat dem Thema Alphabetisierung zu stärkerer öffentlicher Wahrnehmung verholfen.

Erhebungssprache

Deutsch

Erhebungszeitraum

02.03.2010 - 27.07.2010

Erhebungsraum

Deutschland

Grundgesamtheit / Stichprobe

leo-AES: Personen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren in Privathaushalten

leo-Zusatzerhebung: Personen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren in Privathaushalten, die als höchsten Schulabschluss über einen Hauptschulabschluss verfügen, ein niedriger einzustufendes schulisches Qualifikationsniveau oder keinen Schulabschluss haben.

Die Nettostichprobe umfasst 7.035 Personen, ergänzt um eine Zusatzstichprobe von 1.401 Personen im unteren Bildungsbereich. Die Auswahl der Befragungspersonen für die AES-Fragen erfolgte mit Hilfe einer mehrfach geschichteten, dreistufigen Zufallsstichprobe nach ADM Standard. Für die Zusatzstichprobe wurden Personen zufällig aus dem Befragtenpool von TNS Infratest ausgewählt. Dabei handelte es sich um Personen mit Hauptschulabschluss, die zwischen Januar 2008 und Februar 2010 an einer Mehrthemenbefragung teilgenommen und einem weiteren Interview zugestimmt hatten.

Stichprobengröße

8.436 Befragte

Erhebungsverfahren/ -instrumente

CAPI (Computerunterstützte persönliche Befragung) – Persönliches Interview

Link zur genaueren Beschreibung der Studie

leo. - Level-One Studie (Level One) - Studienbeschreibung
Projektwebseite Universität Hamburg (link)
Projektinformationen beim Erhebungsinstitut TNS Infratest (link)

Persistent Identifier

DOI: 10.4232/1.11913

Daten zugänglich über Forschungsdatenzentrum

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften

Informationen über die Nutzungsregelungen finden Sie hier: http://www.gesis.org/unser-angebot/daten-analysieren/datenservice/benutzungsordnung/ 

Variablendokumentation

Die Studie wurde GESIS mit ausführlichen Informationen zur Erhebungsmethode übergeben. Alle relevanten Dokumente finden Sie in der Studienbeschreibung.

Ansprechpartner

GESIS Team Datenservice
Tel.: +49 (0) 221 / 476 94 - 420
E-Mail: datenservice.das[at]gesis.org

Auswahl an grundlegenden Publikationen, die den Datensatz verwenden

Grotlüschen, A. & Riekmann, W. (Hrsg.) (2012): Funktionaler Analphabetismus in Deutschland. Ergebnisse der ersten. leo. – Level-One Studie. Münster: Waxmann.
Weitere Publikationen über sowiport (GESIS)

Verwandte Datensätze

Adult Education Survey (AES) 2010

Forschungsschwerpunkt(e)